Loading...
10
01
2020
Albstadt

Benz und Uhlig starten bei Cross-DM

Am kommenden Wochenende werden in Albstadt (Baden-Württemberg) die Deutschen Cross-Meisterschaften ausgetragen. Das rad-net ROSE Team wird durch Pirmin Benz und Henri Uhlig im U23-Wettbewerb mit zwei Rennfahrern vertreten sein.

Nach einigen Starts in der Bundesliga Cyclo-Cross mit guten Resultaten können sich sowohl Benz als auch Uhlig berechtigte Hoffnungen machen, auch bei der DM ein gutes Ergebnis erzielen zu können – zumal Benz im vergangenen Jahr als Vierter das Podest in der U23-Klasse nur knapp verpasste. Beide haben sich ein Top-Ten-Ergebnis als Ziel gesetzt und Uhlig spekuliert sogar – «wenn ich fit bin» auf die Top 5.

Bei seinem ersten Einsatz im rad-net ROSE-Trikot fuhr Henri Uhlig am vergangenen Wochenende beim 1. Rad-Cross & Gravel-Race Bamberg auf den dritten Rang, auch wenn das Rennen aufgrund der vielen Laufpassagen nicht unbedingt auf den 18-Jährigen zugeschnitten war. «Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, da ich trotz eines schlechten Tages das Beste daraus machen konnte», so Uhlig.

Mit Theo Reinhardt und Leon Rohde sind derzeit zwei der Bahnspezialisten des rad-net ROSE Teams beim Sechstagerennen in Bremen im Einsatz. Reinhardt, der an der Seite des Franzosen Morgan Kneisky fährt, liegt aktuell auf dem zweiten Gesamtrang; Rohde fährt mit dem Belgier Moreno de Pauw und ist derzeit Siebter. Domenic Weinstein hatte seinen Start kurzfristig wegen Knieproblemen absagen müssen.