Loading...
04
07
2019
Frankfurt (Oder)

Heizomat rad-net.de startet bei Oderrundfahrt

Theo Reinhardt. Foto: Mareike Engelbrecht/Heizomat rad-net.de

Das Team Heizomat rad-net.de ist ab heute bei der 40. Auflage der Oderrundfahrt mit den Bahn-Spezialisten Jasper Frahm, Felix Groß, Theo Reinhardt, Leon Rohde, Nils Schomber und Domenic Weinstein im Einsatz. Zusätzlich starten Pascal Treubel und Jan Tschernoster mit der deutschen Nationalmannschaft bei der viertägigen Etappenfahrt.

Für die Bahnfahrer ist die Rundfahrt ein wichtiger Baustein in der Vorbereitung auf die Bahnsaison. «In erster Linie ist das Rennen weiteres Training für die Deutsche Bahnmeisterschaft und weitere Aufgaben. Und für Felix in Richtung U23-Europameisterschaft», erklärt Sven Meyer, Sportlicher Leiter des Teams Heizomat rad-net.de. «Aber», ergänzt er, «wir gehen auch in die Rundfahrt, um auf den Etappen natürlich ein Wörtchen mitzureden. Und ich bin mir sicher, dass die Jungs vorne dabei sein werden. Alle sind fit.»

Den Auftakt macht eine 116 Kilometer lange Etappe rund um Seelow, die neu im Rundfahrtprogramm ist. Am zweiten Tag geht es über 162 Kilometer auf einem flachen Kurs in die Thälmannsiedlung, bevor am Samstag die Doppeletappe mit Einzelzeitfahren (13,6 km) und Rundstreckenrennen (81 km) in Podelzig-Wuhden ausgetragen wird. Das Finale findet über 90 Kilometer auf dem Stadtkurs in Frankfurt an der Oder statt, wo im vergangenen Jahr die Rundfahrt gestartet wurde.

Pascal Treubel konnte 2018 eine Etappe der Oderrundfahrt gewinnen. In der Gesamtwertung fuhr Patrick Haller auf den zweiten Gesamtrang. Die meisten Straßenfahrer des Teams Heizomat rad-net.de legen allerdings jetzt eine kleine Rennpause ein, um frisch in die zweite Saisonhälfte starten zu können.

Die Etappen der 40. Oderrundfahrt
1. Etappe: Seelow, 116 km
2. Etappe: Thälmannsiedlung, 162 km
3a. Etappe: Zeitfahren Wuhden, 13,6 km
3b. Etappe: Wuhden, 81 km
4. Etappe: Frankfurt/Oder, 90 km

Das Aufgebot des Teams Heizomat rad-net.de für die Oderrundfahrt:
Jasper Frahm, Felix Groß, Theo Reinhardt, Leon Rohde, Nils Schomber, Domenic Weinstein
Pascal Treubel, Jan Tschernoster (Nationalmannschaft)
Sportlicher Leiter: Sven Meyer