Loading...
07
07
2019
Podelzig-Wuhden

Oderrundfahrt: Reinhardt gewinnt Zeitfahren, Treubel Zweiter im Straßenrennen

Theo Reinhardt (Mitte) gewann das Zeitfahren vor Eric Koehler (li.) und Johannes Hodapp. Foto: Lars Halfpap

Theo Reinhardt hat bei der Oderrundfahrt den nächsten Sieg für das Team Heizomat rad-net.de eingefahren. Er gewann am Morgen das Zeitfahren und am Nachmittag belegte Pascal Treubel im Straßenrennen, der zweiten Halbetappe des Tages, Rang zwei.

Der Weltmeister im Zweiermannschaftsfahren legte die 13,6 Kilometer in 16:58 Minuten zurück und blieb damit als einziger Starter unter der 17-Minuten-Marke. Der Berliner war damit drei Sekunden schneller als Eric Koehler (LKK Racing Team) und lag acht Sekunden vor Johannes Hodapp (Sauerland-NRW). Mit Domenic Weinstein als Vierter, Felix Groß auf Rang fünf und Jasper Frahm auf dem achten Platz fuhren drei weitere Heizomat rad-net.de-Fahrer in die Top Ten.

Im 81 Kilometer langen Straßenrennen rund um Wuhden fuhr Treubel mit 16 Sekunden Rückstand auf Solosieger Arthur Kluckers (Luxemburg U23) auf Rang zwei. Die Rennfahrer erreichten einzeln, beziehungsweise in kleinen Gruppen das Ziel.

Im Gesamtklassement ist vor der Schlussetappe Jasper Frahm auf Rang vier bester Rennfahrer des Teams Heizomat rad-net.de.